Thema: Grimeca Ersatzteile

Forum: Allgemeine Diskussionen

Autor: monzaopa


monzaopa - 5/1/2013 um 12:42

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum. Ich bin 47 Jahre alt und wohne in Lemgo.
Nun mein Problem. Ich restauriere gerade meine alte Puch Monza 4SL Bj.1976. Das Mokick hat dreissig Jahre bei mir im Keller gestanden. Leider hat sich in dieser Zeit natürlich die Bremshydraulik festgesetzt. Mein Problem ist der Geberzylinder. Den Kolben konnte ich mittels einer Fettpresse herausdrücken. Nun benötige ich entweder einen Satz O-Ringe, oder einen kompletten neuen Kolben mit Ringen. Es handelt sich um den alten Grimeca Zylinder mit dem eckigen Vorratsbehälter.
Ich habe es schon bei Wieser, RBO und Köhler versucht, leider ohne Erfolg.
Vielleicht hat einer von Euch noch eine Idee?
Viele Grüsse,
Jens Hoffmann

rustyandrusty - 5/1/2013 um 22:33

Ich würde bei den Grimeca-Großhändlern anfragen:

für Österreich:

Thallinger Lange
Austria - Österreich
THALINGER LANGE
SCHUBERTSTR.12
A-4600 WELS Karte
Tel. +43 7242 497225
Fax. +43 7242497227
email: mail@thalinger-lange.com
website: www.thalinger-lange.com

für Deutschland:

HAGL
SCHWANTHALERSTRASSE, 32
80336 MUNICH
Tel. +49 89597274
Fax +49 89553913
email: info@hagl-s.de
website: www.hagl-s.de

HARTJE KG
DEICHSTRASSE 120-122
D-27318 HOYA
Tel. +49 425181140
Fax. +49 4251811179

Zweirad Zähringer
MÜHLENSTRASSE, 81
52134 HERZOGENRATH Karte
TEL +49 2407-6072
FAX +49 2407-2622
email: zweirad-zaehringer@t-online.de
website: www.centro-ricambi.de

rusty

monzaopa - 6/1/2013 um 13:38

Hallo Rusty,
vielen Dank für die Adressen und die Arbeit die Du dir gemacht hast!
Morgen werde ich mal telefonieren.
Viele Grüsse,
Jens

rustyandrusty - 17/2/2013 um 18:27

Hast dort was bekommen?

rusty


[Editiert am 17/2/2013 um 18:27 von rustyandrusty]

monzaopa - 24/2/2013 um 12:43

Hallo Rusty!
Leider konnten (oder wollten) mir die genannten Adressen nicht weiterthelfen.
Ich hatte ein wenig Glück! Die Grimeca Bremspumpe , die in der 50er Zündapp
eingebaut wurde passt zwar nicht-hat aber die gleichen Dichtungen. Da meine Pumpe selbst in Ordnung war, konnte ich die Dichtungen einer neuen Zündapp Pumpe verwenden! Die Bremse funktioniert nun bestens.
:thumbdown: Die Ersatzteilsituation der Grimeca Teile scheint langsam problematisch zu werden.
Vielen Dank für Deine Hilfe.
Viele Grüsse,
Jens


[Editiert am 24/2/2013 um 12:47 von monzaopa]

rustyandrusty - 26/2/2013 um 23:37

Tut mir leid, dass dir diese Adressen nicht weitergeholfen haben.

Übrigens: Hast du die Maße von den Dichtungen?
Vielleicht werden welche in diesen Dimensionen noch heute in diversen Mopeds oder Rollern verbaut. Dann wäre es nämlich einfach, Ersatz aufzutreiben.

rusty

Dieses Thema kommt von : Euro-Puch-Forum
http://www.puchclub-hamburg.de

URL dieser Webseite:
http://www.puchclub-hamburg.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=2&tid=111