Thema: Puch RLA 125 voll restauriert!, bitte um hilfe

Forum: Puch Mopeds

Autor: admin-juergen


admin-juergen - 2/6/2011 um 18:48

Aus dem Gästebuch übertragen, Gruß Admin,
VON marami26



Hallo,

ich habe vor kurzem eine Puch RLA 125 voll restauriert!

Der Motor läuft und alles haut super hin, nur mit der Elektronik kämpfe ich zurzeit und ich sehe mich nicht mehr hinaus!!!

Ich habe zwar beim Zerlegen des Rollers sämtliche Kabeln Beschriftet um später beim Zusammenbau keine Probleme zu haben, jedoch habe ich beim Anschließen der Kabel zu voreilig die Markierungen herunter genommen und jetzt geht bei mir absolut kein LICHT! Ich habe es geschaft, dass die Hupe und die Ladekontrolllampe funktioniert, jedoch beim Licht weiß ich nicht mehr weiter!!!! Die Glühlampe ist OK und leider weiß ich nicht, wie ich die einzelnen Kabeln miteinander verbinden soll, damit das Licht wieder funktioniert!!!

Ich habe auch ein paar Bilder gemacht, von den Kabelsträngen und von den jeweiligen Teilen wie zB. Zündschloss, Blinkrelais, usw.! Die Bilder sind beschriftet und in einer Pdf Datei abgespeichert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand seine Hilfe anbieten würde und sich die Zeit nehmen würde um sich die Bilder anzusehen und mich kurz zu informieren wo welcher Kabel hin soll!!!

DANKE liebe Puch-Fans für eure eintreffende UNTERSTÜTZUNG & HILFE!!!

Bitte schickts mir ein kurzes Email damit ich euch meine Bilddokumentation (3 Seiten) schicken kann: marami26@gmx.at

puchkaic - 21/6/2011 um 16:39

... zeig her deine bilder
:cool:

Dieses Thema kommt von : Euro-Puch-Forum
http://www.puchclub-hamburg.de

URL dieser Webseite:
http://www.puchclub-hamburg.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=5&tid=33