Thema: Papiere

Forum: Puch Mopeds

Autor: thilo


admin-juergen - 17/11/2011 um 11:50

Moin Thilo, danke für deinen ausführlichen Bericht, ich hoffe das er von vielen gelesen wird.
Es wir sicherlich einige Nachfragen überflüssig machen.
Viel Spaß mit deinem Moped.
Gruß von der Küste

thilo - 15/11/2011 um 22:43

Hallo Jürgen,

erstmal vielen Dank für den Link :)

Ein Anruf dort ergab das man dort Typendaten bekommen könnte, es aber erst in Deutschland bei Liedl Tel. 09405/2274 versuchen sollte, da der für einige Modelle noch eine Zweitschrift der Betriebserlaubnis ausstellen könnte. Für meine beiden hat er zwar keine mehr, allerdings wird er mir eine Kopie einer Betriebserlaubnis sowie ein Typenblatt zuschicken. Mit diesen Daten minimiert man den Aufwand beim TÜV, den man machen muss, da man ansonsten an keine Betriebserlaubnis mehr herankommt. Wäre natürlich schön gewesen wenn ich dort noch einfacher Papiere hätte bekommen können, aber da es diese nunmal nicht mehr gibt, muss ich den Mehraufwand TÜV nun irgendwann in Angriff nehmen.

Gruß
Thilo

admin-juergen - 4/10/2011 um 12:54

Moin Thila, sei grüßt.
http://www.magna.com/xchg/group_sub-sites/XSL/standard.xsl/-/ content/1146_1147.htm?rdeLocaleAttr=de

versuch es mal hier, das sind die Nachfolger.

Melde dich wenn es geklappt hat.
Schöne Grüße nach HH von einem alten Hamburger.

thilo - 2/10/2011 um 23:09

Hallo,

erstmal möchte ich mich kurz vorstellen, ich heisse Thilo, wohne in Hamburg und bin Baujahr 64.
Ich habe kürzlich eine MS50V und eine MV50V, nebst einer Velo Solex aus Österreich bekommen. Bei der MV 50V ist noch etwas Arbeit nötig, die anderen beiden sind in einem recht guten Zustand, hier muss ich nur noch die Motoren testen.
Hier nun aber doch noch meine erste Frage. Ich musste für den Transport die Gabeln ausbauen und bin mir nun etwas unsicher in welches Lager wieviele Kugeln gehören. Also Lagerschale oben und unten der Gabel. Wäre schön, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.


Für die MV50V und die Solex habe ich österreichische Typenscheine und für die MS50V leider nur ein Typenblatt und einen Garantieschein. Zu allen 3 Fahrzeugen bestehen Kaufverträge, ausgestellt auf meine Freundin.
Nun zur Hauptfrage.
Was für Papiere benötige ich um diese Mopeds in Deutschland legal fahren zu können und wie bekomme ich diese?

Gruß
Thilo

Dieses Thema kommt von : Euro-Puch-Forum
http://www.puchclub-hamburg.de

URL dieser Webseite:
http://www.puchclub-hamburg.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=5&tid=62