Thema: Zweit-ABE (Deutschland) von Puch Köhler

Forum: Puch Mopeds

Autor: smock


Cobra TT - 25/2/2012 um 12:58

Immer wieder Probleme mit dieser Firma... :thumbdown:
So langsam müsste es sich doch rumgesprochen haben, dass es dort meistens nur Schwierigkeiten gibt :mad: ... das hat sich sogar bis in div. spanische Foren rumgesprochen... :thumbdown: :thumbdown:


[Editiert am 25/2/2012 um 12:58 von Cobra TT]

thilo - 23/2/2012 um 22:24

Hallo,

oder lies mal meinen Thread ein Stück weiter unten hier im Forum.

http://www.puchclub-hamburg.de/modules.php?name=eBoard&file =viewthread&tid=62

Ich habe dort (bei Liedl) telefonisch alles geklärt, nachdem ich mehrfach versucht hatte dort anzurufen und habe das was ich bekommen konnte per Rechnung zugeschickt bekommen. Für mich ein 1A Service und es wird mir beim TÜV einiges erleichtern und diesen auch billiger machen, da ich alle Daten für meine Mopeds bekommen habe.

Gruß
Thilo

rolf_n50 - 23/2/2012 um 20:26

Hallo
fahr mit der Cobra zum TÜV der macht eine Vollabnahme der TÜV stellt Dir eine neue Betriebserlaubnis aus, damit kannst Du sie dann zulassen, zu Puch Köhler werde ich mich lieber nicht äußern
Gruß Rolf

smock - 23/2/2012 um 17:38

Hallo,

weil ich eine Puch Corba t, Bj 1978 ohne ABE geschenkt bekommen hatte, habe ich bereits im September 2011 bei Puch Köhler (www.puch-zweirad.de) eine Zweit-ABE bestellt.

Puch Köhler hat wohl die Rechte des ehemaligen Importeurs übernommen und kann als einzigster in Deutschland zweit-ABEs ausstellen. Dies hatte ich vorher telefonisch abgeklärt und bekam eine Zusage. Also hatte ich die Unbedenklichkeitsbescheinigung und wie verabredet 30€ in bar beigelegt.

Seit dem warte ich....

Nach 3 Wochen, bei meinem ersten Anruf wurde mit der Eingang der Bestellung bestätigt und gesagt, dass es etwas dauern kann, weil es noch zum TÜV geschickt werden muss.

Seit dem bekomm ich nur nochkonfuse AB-Texte oder eine Dame ans Telefon die sagt sie würde dannach schaun und ich soll mich morgen/nächste Woche nochmal melden.
Mehrfache Emails wurden nicht beantwortet.

Jetzt hab ich nicht nur Angst, dass die 30€ cash und die 40€ für die Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Zulassungsstelle weg sind, sondern auch dass ich nie am meine Papiere komm und die Cobra nicht zulassen kann!

Deshalb die Frage: Hat jemand Erfahrung mit ner 2.-ABE von Puch Köhler und kann mir sagen wie lange das ungefähr dauern kann, oder was ich jetzt wohl am besten mache.

danke Euch,

smock

Dieses Thema kommt von : Euro-Puch-Forum
http://www.puchclub-hamburg.de

URL dieser Webseite:
http://www.puchclub-hamburg.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=5&tid=75